Was ist GYROKINESIS®?

 

Als Juliu Horvath anfing sein völlig einmaliges Bewegungssystem zu entwickeln, begann er einfach 

mit Bewegungen auf dem Boden, auf einem Hocker und im Stehen.

Aus diesen Anfängen, GYROKINESIS® genannt, entstand später seine Methode des 

GYROTONIC® am Gerät mit von ihm entwickelten Geräten. 

 

Hier werden die wertvollsten Elemente verschiedener Sportarten wie Schwimmen und Turnen, 

und Kunstarten wie Ballett und Yoga zu harmonischen Bewegungsabläufen kombiniert und mit

entsprechenden Atemmustern synchronisiert. 

 

GYROKINESIS® trainiert den Körper sanft und systematisch durch rhythmische, wellenförmige 

dreidimensionale Übungen. Positionen oder Posen werden nicht gehalten sondern fließend 

ausgeübt, sodass die Übungen mehr wie Tanz als wie traditionelles Yoga erscheinen.